Salesianum, Zug

Eine historische Villa am Zugersee

Die Perle von Zug, wie das «Salesianum» auch genannt wird, ist nicht nur ein geschichtsträchtiges Gebäude am Zugersee, sondern bietet auch den Standort für ein zukunftsweisendes Arbeits- und Fördermodell.

Das Erfolgsrezept entsteht aus Respekt vor der Tradition kombiniert mit Moderne. Co-Working Spaces boomen und schiessen in der Schweiz wie Pilze aus dem Boden. Mit der Zunahme von modernen, ortsunabhängigen Arbeitsformen sind Arbeitsplätze für Kreative, Startup-Gründer, Working Nomads oder einfach Mitarbeiter ohne fixen Schreibtisch die ideale Lösung. Eine wunderschöne Gartenanlage bietet zudem Rückzugsmöglichkeiten zum entspannen. 

Das Fundament dieses ambitiösen Projektes bildet sich aus Werten wie Qualität und Kreativität, Tradition und Moderne, Erlebniswelten und Sinnlichkeit. 

Eine faszinierende Zeitreise mit dem Schritt in die Zukunft.

Impressum